Pflege Sima core

Allgemein:

Das Reinigen mit einem feuchten Tuch und danach Abreiben mit einem sauberen, trockenen Tuch reicht für die tägliche Pflege aus. Flecken ( Kaffee, Tee, Rotwein, Fett, etc) mit einem Haushalttuch oder einer Kunststoffbürste und einer leichten Lauge aus Abwaschmittel entfernen. Gut nachtrocknen um Schmutz und Seifenreste zu entfernen. Eingezogene Flecken (Tinte, Nikotin, Filzstift,etc) mit Waschbenzin oder Terpentin entfernen. Danach sofort mit Wasser nachspülen. Kalk- und Seifenreste mit z.B. Cilit Bang entfernen und danach gründlich mit Wasser nachspülen. Der Gebrauch von aggressiven Reinigern wie Beize, Metall oder -Ofenreiniger, etc. kann die Arbeitsplatte unwiderruflich beschädigen. Ebenso kann der Gebrauch von Scheuermittelen (Stahlwolle etc. ) die Oberfläche unwiderruflich beschädigen.

Zu beachten:

Durch gröbere Struktur kann es leichter zu Abriebspuren kommen. Dies ist in der Folge nicht zu reklamieren.